Jim Nisbet

Nisbet Jim Nisbet (Foto: Copyright © Philippe Matsas / Mit freundlicher Genehmigung des Verlages Pulp Master)

Jim Nisbet, Jahrgang 1947, ist Autor von neun Romanen und mehreren Lyrik-Bänden. Bereits 1989 erschien sein Roman Tödliche Injektion als deutsche Erstausgabe. In den letzten vierzig Jahren veröffentlichte er darüber hinaus diverse Artikel, Essays und Shortstorys in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien sowie ein Sachbuch über Bau und Design retro-futuristischer Möbel. Er lebt mit seiner Frau in San Francisco.

Jim Nisbets Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, so u.a. ins Französische, Griechische, Japanische und Ungarische. Bemerkenswerterweise ist der Autor allerdings derzeit in Italien am erfolgreichsten.
Zuletzt erschien von ihm übrigens im April 2010 bei Overlook Press (New York) der Roman Windward Passage, und das zeitgleich mit einer Neuausgabe seines legendären Noir-Romans  Lethal Injection, der dort wie anderswo seit 1989 überwiegend "out of print" war.
Diese Verlagsaktivitäten deuten nicht nur in den USA darauf hin, dass ein mehr als nur bemerkenswerter Autor nach fast 30 Jahren endlich den breiten internationalen Durchbruch schaffen könnte. Neben den Neuausgaben seiner früheren Romane konzentriert sich Jim Nisbet jedoch unermüdlich auf neue Projekte wie zuletzt seinen Roman A Moment of Doubt, der im November 2010 bei Green Arcade, einem Imprint of PM Press erschienen ist.

Name: Nisbet, Jim
Lebt in: San Francisco
Nation: USA, California
Lebensdaten: * 1947
Links: Jim Nisbet Homepage
  Deutsche Verlagsseiten Pulp Master

"Der Derringer steckte unter Banerjhees Parka, schmiegte sich zwischen Gürtel und Rücken. Zwei leere Patronen, kalt und still, befanden sich in den Kammern.
Banerjhee zog ihn trotzdem."

(Jim Nisbet: Dunkler Gefährte, S. 191)

Kriminalromane:

  1. The Gourmet
    1981
    (Titel der englischsprachigen Neuausgabe: The Damned Dont Die. Overlook TP: New York 2010)
  2. Death Puppet
    1989
  3. Lethal Injection
    1989
    Tödliche Injektion
    (Black Lizard: Berlin 1989. - Komplette Neuausgabe / Neuübersetzung: Pulp Master: Berlin 2011)

    Sie auch unsere TV-Kritik zu "Tödliche Injektion".

  4. Across the Tasman Sea
    1997
  5. Prelude to a Scream
    1997
  6. You Stiffed Me
    1998
  7. The Price of the Ticket
    2003
  8. The Syracuse Codex
    2005
  9. Dark Companion
    2006
    Dunkler Gefährte
    (Pulp Master 2010)
  10. The Octopus On My Head
    2007
    Der Krake auf meinem Kopf (Pulp Master 2014)
  11. Windward Passage
    2010
  12. A Moment of Doubt
    2010

Sekundärliteratur:

  • Frank Nowatzki: Shareholder-Value, Schwarze Löcher und Synekdoche
    2010
    (In: Jim Nisbet, Dunkler Gefährte. Pulp Master: Berlin 2010. Vorwort, S. 5-11.)
  • Thomas Wörtche: "Die Essentials des Lebens"
    2010
    (Erstveröffentlichung der Buchkritik in einer Radiobesprechung bei: Deutschlandradio Kultur vom 24.03.2010)
  • Sandro Veronesi: Wenn der Noir-Roman Literatur wird
    2011
    (In: Jim Nisbet, Tödliche Injektion. Pulp Master: Berlin 2011. Vorwort, S. 5-9.)
  • Hannes Hintermeier: Bis alles Leben aufhört
    2011
    (In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 120 vom 24.05.2011, S. 30.)

Anmerkungen:

  • Jim Nisbet ist bei der Hammett Krimibuchhandlung in Berlin ein immer und gerne gesehener Gast: So stellte er am 19. Mai 2010 in der Burger Bar in Berlin-Mitte seinen Roman Dark Companion / Dunkler Gefährte vor.
  • In eigener Sache: Jim Nisbets Roman Dunkler Gefährte gefiel uns so gut, dass wir ihn zum "Hammett"-Krimi des Monats Dezember 2009 wählten.
  • Jim Nisbet schaffte es mit der Neuübersetzung des Romans Tödliche Injektion übrigens noch ein zweites Mal auf unsere Monatsbestenliste: Tödliche Injektion war so der "Hammett"-Krimi des Monats Mai 2011.

Quellenangaben:

Deutsche Nationalbibliothek; Library of Congress; Jim Nisbets offzielle Homepage; Verlag Pulp Master; Kaliber .38.


Diese Seite gibt es seit dem
10. Juli 2010. Die letzte Prüfung und Aktualisierung dieser Seite nahmen wir am 10. Juni 2011 vor.

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

Weitere Autorenportraits:

» Ambler, Eric
» Arjouni, Jakob
» Aykol, Esmahan
» Bernuth, Christa
» Blomkvist, Stella
» Brack, Robert
» Brown, Andrew
» Carlotto, Massimo
» Connelly, Michael
» Dal Masetto, Antonio
» De Santis, Pablo
» Disher, Garry
» Fischer, Claus Cornelius
» Flebbe, Lucie
» Fleischhauer, Wolfram
» Geier, Monika
» Giovinazzo, Buddy
» Haines, Kathryn Miller
» Hart, John
» Helmich, Hans
» Herrmann, Elisabeth
» Indridason, Arnaldur
» Ingolfsson, Viktor Arnar
» Izzo, Jean-Claude
» Johler, Jens
» Kepler, Lars
» Kutscher, Volker
» Lansdale, Joe R.
» Larsson, Asa
» Lehmann, Christine
» Manotti, Dominique
» McDermid, Val
» Melo, Patricia
» Nadelson, Reggie
» Nisbet, Jim
» Noll, Ingrid
» Peace, David
» Pineiro, Claudia
» Pryce, Malcolm
» Rossmann, Eva
» Sallis, James
» Scharsich, Dagmar
» Schenkel, Andrea Maria
» Schorlau, Wolfgang
» Sigurdardottir, Yrsa
» Siler, Jenny
» Smith, Roger
» Starr, Jason
» Steinfest, Heinrich
» Stevens, Chevy
» Tracy, P.J.
» Winslow, Don
» Wolf, Tom
» Wolter, Walter