Don Winslow

Winslow Don Winslow (Foto: Copyright © Jerry Bauer / mit freundlicher Erlaubnis des Suhrkamp Verlags)

Don Winslow ist 1953 in New York City geboren und wuchs in dem kleinen Örtchen Perryville auf Rhode Island auf. Er ist Autor von bisher 15 Romanen und verschiedenen Kurzgeschichten. Auch für Film und Fernsehen war er bereits tätig. Vor seiner Schriftstellerkarriere kam Don Winslow viel in der Welt herum und hielt sich dabei mit den verschiedensten Jobs über Wasser, so arbeitete er u.a. als Privatdetektiv in New York, als Kinobetreiber, Fremdenführer auf afrikanischen Safaris und chinesischen Wüstentouren, war kurzzeitig sogar einmal Theater-Prinzipal und betätigte sich zudem als Unternehmensberater.

Zum Beginn seiner schriftstellerischen Karriere wurde dann allerdings bereits sein erster Kriminalroman A Cool Breeze On The Underground für den Edgar nominiert. Weitere Romane und zahlreiche Nominierungen folgten, derweil Winslow im Jahr 2000 dann für California Fire and Life schließlich den renommierten Shamus Award erhielt.

Irritierend wirkt unterdessen für viele Krimifans, dass es neben dem Krimiautoren Don Winslow noch einen anderen namensgleichen Autoren gibt (und das auch in deutscher Übersetzung!). Dieser zweite Don W. verfasst allerdings überwiegend erotische und phantastische Literatur. Der Krimischriftsteller und Sachbuchautor Don Winslow wiederum zeigt sich von dieser Verwechslungsmöglichkeit doch leicht peinlich berrührt:

"That's really become painful, because of the Internet. People look me up on Amazon.com or something, and there it is. I did not write `Slave Girls of Rome´. I swear. But people ask me about it all the time."
(Zitiert nach: John Wilkens, Hi. My name is Don Winslow, and I'm a writing addict. In: The San Diego Union-Tribune vom 08.06.2008)

Auf Deutsch sind - nach ersten Veröffentlichungen Ende der 90er Jahren und einer längeren Pause - von Don Winslow zuletzt beim Suhrkamp Verlag in unmittelbarer Reihenfolge drei Kriminalromane erschienen: Zwei Bücher um Boone Daniels in Pacific Private und Pacific Paradise und dazwischen der furiose Mafiaroman Frankie Machine. Im September 2010 ist auf Deutsch sein Kriminalroman Tage der Toten herausgekommen und hat großes Aufsehen erregt. Im April 2011 folgte dann in jüngster Zeit noch der Roman Satori, der als Fortsetzung von Trevanians legendärem Thriller Shibumi von 1979 konzipiert ist.

Heute lebt Don Winslow als Autor und Surfer auf seiner alten Ranch in Südkalifornien.

Name: Winslow, Don
Lebt in: Südkalifornien
Nation: USA
Lebensdaten: * November 1953 in New York
Links: Don Winslows offizielle Homepage

"Die meisten Leute denken, es ist einfach zu verschwinden.
Ist es aber nicht.
Es ist schwer, es ist ermüdend, es ist schweineteuer. Das Geld geht nur so weg, wenn man unterwegs ist, und wenn man außerdem noch versucht, keine Spuren zu hinterlassen, muss man richtig bluten. Man versucht, überall bar zu bezahlen, aber um so schneller leert man seine Taschen, und am Ende geht man doch zum Plastik über.
Es ist verdammt schwierig, vom Radar zu verschwinden, wenn man nicht die richtigen Vorkehrungen getroffen hat ..."

(Don Winslow: Frankie Machine, S. 211)

Die Neil-Carey-Reihe:

  1. A Cool Breeze on the Underground
    1991
    Ein kalter Hauch im Untergrund (Piper Verlag: München/Zürich 1997)
  2. The Trail to Buddha's Mirror
    1992
    Das Licht in Buddhas Spiegel (Piper 1997)
  3. Way Down on the High Lonely
    1993
    Noch nicht auf Deutsch erschienen.
  4. A Long Walk Up the Water Slide
    1994
    Noch nicht auf Deutsch erschienen.
  5. While Drowning in the Desert
    1996
    Das Schlangental (Piper Verlag 1998)

Reihe um Boone Daniels (Dawn Patrol):

  1. The Dawn Patrol
    2008
    Pacific Private (Suhrkamp Verlag: Frankfurt a.M. 2009)
  2. The Gentlemen's Hour
    2009
    Pacific Paradise (Suhrkamp Verlag: Berlin 2010)

Andere Kriminalromane:

Andere Bücher:

  • Isle of Joy
    1996
    Manhattan Blues (Piper 1997)
  • Looking for a Hero (zusammen mit Peter Maslowski)
    2004
    Noch nicht auf Deutsch erschienen.

Anmerkungen:

  • Don Winslow ist bei der Hammett Krimibuchhandlung in Berlin ein willkommener Gast: So stellte er für uns am 14. September 2010 im English Theatre Berlin in Kreuzberg seinen Politthriller The Power of the Dog / Tage der Toten vor.
  • In eigener Sache: Don Winslows Roman Frankie Machine gefiel uns so gut, dass wir ihn zum "Hammett"-Krimi des Monats Oktober 2009 wählten. Auch mit Tage der Toten erging es uns nicht anders: Er wurde bei uns intern zum "Hammett"-Krimi des Monats September 2010 gewählt.

Auszeichnungen:

  • 2000
    Shamus Award Kategorie Best P.I. Hardcover Novel (Bester Roman) für California Fire and Life
  • 2011
    Deutscher Krimi-Preis, Kategorie International für Tage der Toten 

Quellenangaben:

Deutsche Nationalbibliothek; Library of Congress; Don Winslows offzielle Website; Wikipedia; John Wilkens, Hi. My name is Don Winslow, and I'm a writing addict. In: The San Diego Union-Tribune vom 08.06.2008.

 

Diese Seite gibt es seit dem 8. August 2010. Die letzte Prüfung und Aktualisierung ihrer Inhalte nahmen wir am 15. März 2012 vor.

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

Weitere Autorenportraits:

» Ambler, Eric
» Arjouni, Jakob
» Aykol, Esmahan
» Bernuth, Christa
» Blomkvist, Stella
» Brack, Robert
» Brown, Andrew
» Carlotto, Massimo
» Connelly, Michael
» Dal Masetto, Antonio
» De Santis, Pablo
» Disher, Garry
» Fischer, Claus Cornelius
» Flebbe, Lucie
» Fleischhauer, Wolfram
» Geier, Monika
» Giovinazzo, Buddy
» Haines, Kathryn Miller
» Hart, John
» Helmich, Hans
» Herrmann, Elisabeth
» Indridason, Arnaldur
» Ingolfsson, Viktor Arnar
» Izzo, Jean-Claude
» Johler, Jens
» Kepler, Lars
» Kutscher, Volker
» Lansdale, Joe R.
» Larsson, Asa
» Lehmann, Christine
» Manotti, Dominique
» McDermid, Val
» Melo, Patricia
» Nadelson, Reggie
» Nisbet, Jim
» Noll, Ingrid
» Peace, David
» Pineiro, Claudia
» Pryce, Malcolm
» Rossmann, Eva
» Sallis, James
» Scharsich, Dagmar
» Schenkel, Andrea Maria
» Schorlau, Wolfgang
» Sigurdardottir, Yrsa
» Siler, Jenny
» Smith, Roger
» Starr, Jason
» Steinfest, Heinrich
» Stevens, Chevy
» Tracy, P.J.
» Winslow, Don
» Wolf, Tom
» Wolter, Walter