Elisabeth Herrmann

Herrmann Elisabeth Herrmann (Foto/Copyright © Felix Brüggemann / Mit freundlicher Erlaubnis der Ullstein Buchverlage)

Elisabeth Herrmann geboren 1959 in Marburg/Lahn kam erst auf Umwegen zum Schreiben. Nach einer abgebrochenen Lehre als Bauzeichnerin arbeitete sie zunächst als Betonbauerin und Maurerin, ehe sie auf dem Frankfurter Abendgymnasium ihr Abitur nachholte und ein Studium absolvierte.

Ihr Krimidebüt feierte Herrmann mit dem hintergründigen Berlin-Roman "Das Kindermädchen", woraus sich die bisher dreiteilige Krimiserie um den Berliner Rechtsanwalt Joachim Vernau entfaltete. "Das Kindermädchen" wurde inzwischen mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle für das ZDF verfilmt, die Autorin schrieb nach ihrer eigenen Romanvorlage das Drehbuch.

Zuletzt erschien von der Autorin im Frühjahr 2011 der eher ungewöhnliche Spannungsroman "Zeugin der Toten", worin eine "Tatort-Cleanerin" in einer Geheimdienst-Geschichte verwickelt wird.

Heute arbeitet Elisabeth Herrmann als Fernsehjournalistin für den RBB (Abendschau) und lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

Name: Herrmann, Elisabeth
Lebt in: Berlin
Nation: Deutschland
Lebensdaten: * 1959 in Marburg/Lahn
Links: Elisabeth Herrmanns Verlagsseiten beim List Verlag
  Elisabeth Herrmanns Verlagsseiten bei Random House

"Einer der Schwerpunkte meiner Kriminalromane ist ja, dass sie in Berlin spielen, im heutigen Berlin, dieser aufregenden Stadt, die sich immer wieder verändert und die so unglaubliche Extreme hat und auch extreme Menschen anzieht. Und da bekommt man, gerade wenn man das Privileg hat, in dieser Stadt als Lokaljournalistin zu arbeiten zu dürfen, wahnsinnig viel mit."

(Zitiert nach: Lexikon der deutschen Krimi-Autoren; ursprünglich ist das Zitat aus: RBB-Magazin "Stilbruch" über den historischen Roman "Konstanze", Sendung vom 11.06.2009)

Serie um den Berliner Rechtsanwalt Joachim Vernau:

  1. Das Kindermädchen
    2005
    (Rotbuch Verlag: Hamburg 2005)
  2. Die siebte Stunde
    2007

    (List Verlag: Berlin 2007)
  3. Die letzte Instanz
    2009
    (List 2009)

Andere Kriminalromane:

  1. Zeugin der Toten
    2011
    (List 2011)

    Siehe auch unsere TV-Kritik zu "Zeugin der Toten".

Jugendkrimis:

  1. Lilienblut
    2010
    (Verlag cbt: München 2010)

Andere Romane:

  1. Mondspaziergänge
    1998
    (Lübbe: Bergisch Gladbach 1998)
  2. Konstanze [historischer Roman]
    2009
    (List 2009)

Anmerkungen:

  • Wem die Bücher von Elisabeth Herrmann gefallen, dem empfehlen wir u.a. auch folgende Krimiautoren zur weiteren Lektüre: Christa Bernuth, Anne Chaplet, Christine Lehmann und Uta-Maria Heim.

Auszeichnungen:

  • 2005
    Preis für den besten deutschsprachigen Krimi des Jahres 2005 der Jury der KrimiWelt-Bestenliste für Das Kindermädchen

Sekundärliteratur/-werke (Auswahl):

Quellenangaben:

Deutsche Nationalbibliothek; List Verlag; Random House; Lexikon der deutschen Krimiautoren.

Diese Seite wurde erstellt am 11. Mai 2011. Die letzte Prüfung und Aktualisierung ihrer Inhalte fand am 12. Mai 2011 statt.

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

Weitere Autorenportraits:

» Ambler, Eric
» Arjouni, Jakob
» Aykol, Esmahan
» Bernuth, Christa
» Blomkvist, Stella
» Brack, Robert
» Brown, Andrew
» Carlotto, Massimo
» Connelly, Michael
» Dal Masetto, Antonio
» De Santis, Pablo
» Disher, Garry
» Fischer, Claus Cornelius
» Flebbe, Lucie
» Fleischhauer, Wolfram
» Geier, Monika
» Giovinazzo, Buddy
» Haines, Kathryn Miller
» Hart, John
» Helmich, Hans
» Herrmann, Elisabeth
» Indridason, Arnaldur
» Ingolfsson, Viktor Arnar
» Izzo, Jean-Claude
» Johler, Jens
» Kepler, Lars
» Kutscher, Volker
» Lansdale, Joe R.
» Larsson, Asa
» Lehmann, Christine
» Manotti, Dominique
» McDermid, Val
» Melo, Patricia
» Nadelson, Reggie
» Nisbet, Jim
» Noll, Ingrid
» Peace, David
» Pineiro, Claudia
» Pryce, Malcolm
» Rossmann, Eva
» Sallis, James
» Scharsich, Dagmar
» Schenkel, Andrea Maria
» Schorlau, Wolfgang
» Sigurdardottir, Yrsa
» Siler, Jenny
» Smith, Roger
» Starr, Jason
» Steinfest, Heinrich
» Stevens, Chevy
» Tracy, P.J.
» Winslow, Don
» Wolf, Tom
» Wolter, Walter