Black Box - Egan, Jennifer - Schöffling

Egan, Jennifer Black Box

Originaltitel: Black Box
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Walitzek

Für ihre Geschichte "Black Box" gibt es noch keine Bezeichnung, denn auch hier betritt sie Neuland: Die Story wurde getwittert und erschien erst, nachdem die Kurznachrichten gesendet waren, gebündelt im New Yorker. In der festgelegten Zeichenzahl von 140 Zeichen pro Tweet entfaltet Jennifer Egans Text eine ungeheure Explosionskraft. Eine namenlose, auf sich gestellte Frau ist auf einen hochrangigen Verbrecher angesetzt: Ihre Aufzeichnungen entfesseln eine atemberaubende, von Agententhrillern inspirierte Verfolgungsjagd, offenbaren dabei aber auch schonungslos den Umgang mit weiblicher Schönheit und technisch aufgerüsteten Körpern eben als Black Box (Verlagstext).

Autor: Egan, Jennifer
Titel: Black Box
Jahr: 2013-08
Seiten: 89 | Hardcover
Verlag: Schöffling
ISBN: 978-3-89561-251-0
Preis: 9.95 EUR

Status: Lieferbar

9.95 €

Bestellen

Unsere Meinung:

Ein ganz dünnes, kleines Büchlein, ein „Roman“? Eine Erzählung? Fast wäre ich versucht, das Buch in die „Gedichtbände“ Ecke zu stellen, aber auch das ist es nicht „nur“.
Eher - eine Sammlung knapper Anweisungen, die aus einem Spionagehandbuch für Agentinnen stammen könnten, mit Gedankensplittern reflektiert.
Die blitzartig wechselnden Absätze erzeugen eine ungemeine Spannung, die (durchaus kriminalistische) Handlung entsteht allein durch die Chronologie der Notizen.

„Ziel ist es, zugleich unwiderstehlich und unsichtbar zu sein.“
„Im Erfolgsfall wird eine gewisse Wachsamkeit in seine Augen nachlassen“

Jennifer Egan hat ein ungewöhnliches Erzählformat gewählt, die Nachrichten wurden von ihr auf Notizzettel geschrieben und dann über „Twitter“ in die virtuelle Welt verschickt. Das hört sich erstmal furchtbar modern und gleichzeitig doof an(HyperHyper!) Doch wie so oft macht auch hier der Ton die Musik – die Sprache ist sehr poetisch und hat nichts zu tun mit politischer Haudraufmetaphorik…
Nach der Twitter-Aktion ist das Buch in seiner Gesamtform erschienen und auf Deutsch bei Schöffling verlegt – eine echte „Black Box“ sowohl in Aufmachung und Inhalt.
Ich finde: klassisch, minimalistisch, sehr fein.

(si/18.09.2013)

Anmerkung:
Der Begriff Black Box stammt ursprünglich aus der militärischen Fernmeldetechnik und bezeichnete erbeutetes Feindgerät, das wegen der möglicherweise darin enthaltenen Sprengladung nicht geöffnet werden durfte….(wikipedia)
-

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versandkosten
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.

Newsletter

-

Erhalten Sie monatlich Informationen zu ausgewählten neuen Krimis, Lesungshinweise und Leserrezensionen, natürlich werbefrei, dafür auf vielfachen Wunsch mit Krimirätsel.
Zur Anmeldung »