Bull Mountain - Panowich, Brian - Suhrkamp

Panowich, Brian Bull Mountain

Originaltitel: Bull Mountain
Aus dem Amerikanischen von Johann Christoph Maass

Der Burroughs-Clan ist der größte Anbieter von Schwarzgebranntem, Hasch und Crystal Meth in Georgia und Umgebung. Seit Generationen hat er Bull Mountain fest im Griff. Und er verteidigt seine Stellung mit allen Mitteln. Um sich aus diesem Familiensumpf zu ziehen, wurde Clayton Burroughs Sheriff. Doch er weiß, dass er und Bull Mountain erst dann Frieden gefunden haben werden, wenn es ihm gelingt, seinen Brüdern endgültig das Handwerk zu legen.

Schon einige Male haben das FBI und die Drogenbehörde versucht, die Burroughs-Brüder hinter Schloss und Riegel zu bringen. Nie ist es ihnen gelungen. Jetzt scheint ein junger, ehrgeiziger Agent den perfekten Plan zu haben. Doch er braucht Clayton Burroughs' Hilfe. Damit bricht ein Kampf los, an dessen Ende es nur einen Sieger geben kann - und viele Tote.

Autor: Panowich, Brian
Titel: Bull Mountain
Jahr: 2016-02
Seiten: 336 | Taschenbuch
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-46657-5
Preis: 9.99 EUR

Status: Lieferbar

9.99 €

Bestellen

Unsere Meinung:

Starkes Cover. Starker Titel. Starkes Anfangskapitel. Starker Erstlingsroman.

„Bull Mountain“ kommt angenehm ruhig und altmodisch auktorial daher, da traut sich einer noch richtig zu erzählen, statt nur filmreif die Figuren ihre Dialoge sprechen zu lassen und dazwischen atemlose Action. Es gibt ein Dutzend Figuren, viele Rückblenden in frühere Jahrzehnte, Jugendjahre, vorherige Generationen, also einen Flickenteppich von Episoden, die nach und nach das Jetztgeschehen ergänzen zu einer Art unseliger Familiensaga.

Die Sippschaft der Burroughs beherrscht seit Langem die Gegend am Bull Mountain, Georgia. Tiefste Provinz, ein armes Leben, eine harte Männerwelt, geprägt und durchsetzt und letzten Endes zersetzt vom Geldverdienen durch Drogenanbau, Drogenherstellung, Drogenhandel, seit der Alkoholprohibition. Nur ein Spross ist scheint’s aus der Art geschlagen: Clayton Burroughs, Sheriff des hiesigen Countys, zerrissen zwischen Pflichterfüllung, dem Dienst für Recht und Gesetz einerseits, und den Blutsbanden. Tja, „Familienbande“ - ein schönes Wort!

Ein übereifriger ATF-Agent von außen will nun mit aller Gewalt hier aufräumen und dabei Clayton für sich einspannen. Das Drama nimmt seinen Lauf, mit Claytons besten Absichten. Alter Hass kommt wieder hoch. Aber manche Geheimnisse werden am Ende auch mit ins Grab genommen.

Das erinnert am ehesten an die Romane von Daniel Woodrell. Auch andere amerikanische Autoren könnte man nennen, wie es die Verlagswerbung aufm Einband tut. Doch am meisten verdankt das Buch vielleicht der großartigen Fernsehserie „Justified“ – schon allein für die literarischen Vorlagen dazu gebührt Elmore Leonard ein ewiger Ehrenplatz im Noir-Himmel! Genau wie sein Deputy Marshal Raylan Givens in Harlan County, Kentucky, so entkommt auch Sheriff Clayton Burroughs seiner Abstammung und seiner Heimat nicht.

[rs/06.02.2016]
-

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versandkosten
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.

Newsletter

-

Erhalten Sie monatlich Informationen zu ausgewählten neuen Krimis, Lesungshinweise und Leserrezensionen, natürlich werbefrei, dafür auf vielfachen Wunsch mit Krimirätsel.
Zur Anmeldung »