The Trespasser - French, Tana - Hodder & Stoughton

French, Tana The Trespasser

You can beat one killer. Beating your own squad is a whole other thing. The case that will make Detective Antoinette Conway's murder squad career. Or break it.

Erscheint im Dezember 2016 mit dem deutschen Titel "Gefrorener Schrei".

Autor: French, Tana
Titel: The Trespasser
Jahr: 2016-09
Seiten: 480 | Taschenbuch
Verlag: Hodder & Stoughton
ISBN: 978-1-4447-5563-3
Preis: 19.50 EUR

Status: Lieferbar

19.50 €

Bestellen

Unsere Meinung:

Ein grauer, kalter Januarmorgen. Am Ende einer deprimierenden Nachtschicht wollen Detectives Stephen Moran und Antoinette Conway bei der Mordkommission Dublin nur noch eines - schnellstmöglich nach Hause und ihre jeweils eigenen Betten. Aber dann meldet ein anonymer Anrufer den Mord an einer jungen Frau, der Leiter der Mordkommission wartet nicht auf den Schichtwechsel, sondern setzt Conway und Morran auf den Fall an - und, weil die beiden noch nicht lange bei der Mordkommission sind, stellt er ihnen einen erfahrenen Kollegen zur Seite.

Auf den folgenden vierhundert fulminanten Seiten exerziert Tana French sämtliche Spielarten der titelgebenden "Grenzüberschreitungen" durch: Es geht um Männer, die Frauen kontrollieren und um Frauen, die Männer manipulieren und es geht um falsch verstandene Loyalität, um Korpsgeist und Mobbing. Das Ganze erzählt in messerscharfen Dialogen (und inneren Monologen) und mit nahezu hyperrealistischen Schilderungen des Polizeialltags. Dass der Leser willig jeder atemberaubenden Plotwendung folgt, ist jedoch vor allem der Tiefenschärfe geschuldet, mit der French ihre Charaktere zeichnet. Das gilt für die ständig auf Krawall gebürstete und mit ihrem Job hadernde Antoinette Conway (French-Lesern aus ihrem letzten Roman The Secret Place/Geheimer Ort bekannt), die mit den Ermittlung erst richtig vorankommt, als sie sich eingesteht, dass sie sich zwar auf den ersten Blick in jeder Hinsicht von dem Mordopfer, einer vermeintlich rückgrat- und interessenlosen Durchschnittsblondine, unterscheidet, dass sie aber in einem entscheidenden Punkt ganz genau so tickt, wie diese von ihr zutiefst verachtete "Barbie für Arme" ("Working Girl Barbie").

Das gilt aber auch für den Täter, der innerhalb von zwei brillanten Verhörszenen von einer scheinbar bedeutungslosen Nebenfigur zu einem voll ausgebauten Charakter mit allen menschlichen Schwächen und Träumen aufläuft und es gilt nicht zuletzt für den Leiter der Mordkommission, der in einer Cameo-Szene kurz vor Schluss fast dreißig Jahre Berufserfahrung in die Waagschale wirft, um einen Weg aus einer scheinbar unlösbare Situation zu bahnen.

Am Ende ist der Fall geklärt und nichts bei der Dubliner Mordkommission ist so, wie es einmal war. Wieder ist Schichtende, aber dieses Mal ist es Abend und Conway und ihr Partner Morran sind auf den Weg in den nächsten Pub, um gemeinsam einen zu heben, bevor sie sich am nächsten Tag wieder zum Dienst melden werden.


Susanne 23.10.2016
-

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versandkosten
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.
Unsere Jahresbestseller 2016