Geld ist nicht genug - Stroby, Wallace - Pendragon

Stroby, Wallace Geld ist nicht genug

Originaltitel: Kings of Midnight
Aus dem Amerikanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Alf Mayer

Metallteile und Plastik schlittern über den Asphalt. Volltreffer. Crissa Stone hebelt den Geldautomaten mit der Schaufel eines Frontladers aus der Verankerung und balanciert ihn auf die Ladefläche ihres Pick-ups. Sie liebt saubere Lösungen und fette Beute. Crissa hat das System des Bankraubs ohne Bank perfektioniert, aber ihre Partner verlieren die Nerven. Gangster, die sich gegenseitig umbringen - wie unprofessionell. Zum Glück wartet schon wieder ein neuer Job: Ein verstorbener Mafiaboss soll die Millionen eines Raubs jahrelang versteckt haben. Leider ist Crissa nicht die Einzige, die es auf das Geld abgesehen hat. Sie gerät zwischen die Fronten und muss fliehen: Vor dem Gesetz und einer Mafia-Gang aus New York.

Autor: Stroby, Wallace
Titel: Geld ist nicht genug
Jahr: 2017-03
Seiten: 336 | Taschenbuch
Verlag: Pendragon
ISBN: 978-3-86532-577-8
Preis: 17.00 EUR

Status: Lieferbar

17.00 €

Bestellen

Unsere Meinung:

Astrein. Ein echtes, sauberes Genre-Stück. Wallace Stroby setzt tatsächlich die Tradition der Parker-Krimis von Richard Stark (und, wenn man so will, der Wyatt-Krimis von Garry Disher) fort.
Gegenüber dem Erstling „Kalter Schuss ins Herz“ (und ja, man sollte die Romane in der chronologischen Reihenfolge lesen, wie bei Disher) hat Wallace Stroby sich sogar gesteigert.

Was mich im Erstling grundsätzlich an der Heldin störte (siehe Rezi dort), war ja weniger als Kritik am Autor gemeint und eher als allgemeine Klage, ein Mäkeln am Genre. So wie ich ja auch seit Jahr und Tag beklage, dass es in 99 Prozent unserer Kriminalliteratur um Mord geht, völlig realitätswidrig bzw. die meisten realen Verbrechen völlig ignorierend (wär ich reich, ich stiftete einen Preis für den besten Krimi des Jahres ohne Mord und ohne Leiche).
Ähnlich fand ich's eben einfach schade, dass es meines Wissens keine kriminelle Frauenfigur à la Parker gibt, also eine knallharte Berufsverbrecherin, die gnadenlos ihren Weg geht. Oder vielleicht ein weibliches Pendant zu Jack Reacher.
Denn auch Strobys Heldin ist „harte Schale, weicher = typisch weiblicher Kern“. Sie raubt Geld, um ihren älteren Geliebten irgendwie aus dem Knast rauskaufen zu können. Sie träumt von einer Familienidylle mit ihm und ihrer kleinen Tochter, die bislang von ihr nichts weiß und bei einer Verwandten aufwächst. Und sie wird im falschen Moment zimperlich, zeigt den wirklich bösen Buben gegenüber Skrupel und Nachsicht, was sich später dann natürlich furchtbar rächt.
Und bei alledem ist unserer kriminellen Heldin im Grunde klar: Es gibt kein richtiges Leben im falschen, die wenigsten Gesetzlosen werden sesshaft, glücklich und alt.

Schluss mit dem Geschwafel, ich wollte eigentlich nur sagen: Super, spannend, sauber hingekriegt! Vom spektakulären Anfang – Crissa Stone knackt einen Geldautomaten mit dem Schaufelbagger – bis zum Cliffhanger am Schluss, wo sie alleine, erschöpft und ernüchtert dasitzt mit nichts als einem Haufen Geld und einer Pistole: „Alles, was sie im Leben besaß. Alles, was sie vielleicht je haben würde. Und das war nicht genug.“

Yesss! Wann kommt der dritte Band?!?

RS/ 17.05.2017
-

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versandkosten
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.

Newsletter

-

Erhalten Sie monatlich Informationen zu ausgewählten neuen Krimis, Lesungshinweise und Leserrezensionen, natürlich werbefrei, dafür auf vielfachen Wunsch mit Krimirätsel.
Zur Anmeldung »