Kalter Frieden - Kerr, Philip - Wunderlich

Kerr, Philip Kalter Frieden

Originaltitel: The Other Side Of Silence
Aus dem Englischen von Axel Merz

Französische Riviera 1956: Es ist einsam geworden um Bernie Gunther. Gerade hat ihn seine dritte Ehefrau Elisabeth verlassen, und so lebt er unter neuem Namen ein stilles Leben als Concierge in einem Grandhotel an der Côte d'Azur.
Als die junge Engländerin Anne French ihn bittet, ihr Bridge beizubringen, erfüllt er ihren Wunsch nur zu gern. Doch Anne verfolgt ihre eigenen Pläne: Sie will über das Kartenspiel Zugang zu dem Schriftsteller W. Somerset Maugham bekommen, der ebenfalls an der Riviera lebt.

Auch Bernie lernt Maugham kennen, der sich um Hilfe an ihn wendet, weil er mit anstößigen Fotos erpresst wird - von einem zwielichtigen Mann namens Harold Hennig. Bernie soll die Lösegeldübergabe übernehmen. Aber kurz vor der Übergabe wird Bernie von den Briten verhaftet und gerät zwischen die Fronten eines Friedens, der weit brüchiger ist, als sich die Allierten den Anschein geben...

Autor: Kerr, Philip
Titel: Kalter Frieden
Jahr: 2018-05
Seiten: 400 | Hardcover
Verlag: Wunderlich
ISBN: 978-3-8052-0330-2
Preis: 22.95 EUR

Status: Lieferbar

22.95 €

Bestellen

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:

  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versandkosten
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.

Unsere 20 beliebtesten Krimi- & Thrillerbücher des Jahres 2017 ››