Neuausgaben, Vergriffenes wieder aufgelegt - Juni 2018

Kommando Abstellgleis - Hénaff, Sophie - Penguin

Hénaff, Sophie

Kommando Abstellgleis

Originaltitel: Poulets grillés
Aus dem Französischen übersetzt von Katrin Segerer

Das Pariser Hauptkommissariat, 36 Quai des Orfèvres hat eine neue Leitung. Ihr Ziel heißt: die Aufklärungsraten und Statistiken polieren und alle lästigen, aufsässigen und arbeitsunwilligen Mitarbeiter loswerden. Deshalb ruft die Führungsriege eine neue Brigade ins Leben, in der alle Alkoholiker, Faulenzer, Schläger, Depressive und Polizisten, die sich für etwas anderes berufen fühlen - wie z.B. Eva Rozière, die Krimis schreibt, anstatt zu ermitteln -, zusammengefasst werden sollen. Die Leitung übergibt sie Anne Capestan, einer einst hoffnungsvollen jungen Polizistin, die wegen eines fatalen Fehlers vom Dienst suspendiert wurde. Was man von ihr erwartet: stillhalten. Anne hasst aber nichts mehr, als einfach zu gehorchen. Deshalb lässt sie nichts unversucht und baut mit ihrer Truppe der verkrachten Existenzen in einem schäbigen Büro bei miserabler technischer Ausstattung, ohne Waffen und Blaulicht ein Kommissariat der unkonventionellen Methoden auf und löst - zum Schrecken der neuen Chefs - auch noch alte Fälle, die die neue Führungsriege in gar keinem schönen Licht erscheinen lassen ...
Ein origineller, schwungvoller, intelligenter Krimi - zum Schießen komisch!

Autor: Hénaff, Sophie
Titel: Kommando Abstellgleis
Jahr: 2018-06
Seiten: 352 | Taschenbuch
Verlag: Penguin
ISBN: 978-3-328-10267-0
Preis: 10.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

10.00 €

Bestellen

Unsere Meinung:

Wunderbar! Wer ein bisschen Aufmunterung braucht, eine Portion Lebensmut und frischen Schwung - „Kommando Abstellgleis“ ist mein Gutelaunebuch des Frühjahrs!
Ein Pariskrimi, so leicht und luftig wie ein Soufflé oder Beignet oder ein echter Windbeutel (also mit frischer Sahne und ohne jegliches Obst drin).

Das „Kommando Abstellgleis“ ist eine neu gegründete Brigade, ein zusammengewürfelter Haufen schräger Versager- und Verlierertypen, praktisch der personelle Papierkorb der Pariser Polizei, irgendwo im Nirgendwo eines alten Stadthauses. Dort kümmern diese Leutchen sich erst mal eher um die Einrichtung und Instandsetzung ihrer maroden Büroräume als um irgendwelche alten, kalten Fälle.
Was anfangs sogar eine Spur zu locker flockig anmutet, näher an Daniel Pennac als an Fred Vargas, das kriegt in der zweiten Hälfte dann doch mal tragikomische Tiefe, die illustren Typen kriegen Konturen, und es kommt Spannung auf, eine verzwickte und heikle Ermittlung nimmt Fahrt auf.

Ob dieses Trüppchen um Kommissarin Capestan unbedingt zur Serie taugt (im Herbst erscheint bereits der zweite Band) und die Geschichte überhaupt eine Fortsetzung braucht – egal.
Jedenfalls schön, dass wir frankophilen Krimifans nicht nur NOIR sehen (vom Polar Verlag u.a.) und nicht nur Urlaubsregionenkrimis von falschen Franzosen vorgesetzt bekommen.
Merci!

RS/03.05.2017
-
Die Anatomie des Teufels - Llobregat, Jordi - Blanvalet

Llobregat, Jordi

Die Anatomie des Teufels

Originaltitel: El Secreto de Vesalio
Übersetzung: Stefanie Karg

Barcelona, 1888: Als der junge Gelehrte Daniel Amat die Nachricht vom Tod seines Vaters erhält, kehrt er nur widerwillig in seine Heimat zurück. Am Grab begegnet er dem Journalisten Bernat Fleixa, der glaubt, dass es Mord war. Doch die Polizei will nicht ermitteln. Als Daniel dann noch das mysteriöse Tagebuch seines Vaters in die Hände fällt, das auf ein geheimes Manuskript verweist, und immer öfter schrecklich zugerichtete Frauenleichen in den Altstadtgassen entdeckt werden, fragt sich Daniel: War sein Vater einem grausamen Verbrechen auf der Spur?

Autor: Llobregat, Jordi
Titel: Die Anatomie des Teufels
Jahr: 2018-06
Seiten: 608 | Taschenbuch
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0533-3
Preis: 10.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

10.99 €

Bestellen

Die Wahrheit - Raabe, Melanie - btb

Raabe, Melanie

Die Wahrheit

Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf.

Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder - und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben.

Autor: Raabe, Melanie
Titel: Die Wahrheit
Jahr: 2018-06
Seiten: 464 | Taschenbuch
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-71690-6
Preis: 10.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

10.00 €

Bestellen

Krimi-Neuerscheinungen

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:


  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versand
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.