True Crime, Sachbücher und Anthologien - April 2017

Das Verbrechen. Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas - Grann, David - btb

Grann, David

Das Verbrechen. Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas

Originaltitel: Killers of the Flower Moon
Übersetzung: Henning Dedekind

In den 1920ern hatten nicht die Bewohner von New York oder Paris das höchste Pro-Kopf-Einkommen: die reichsten Menschen der Welt waren die Osage-Indianer im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma. Das karge Land, das ihnen als Reservat zugewiesen worden war, barg gigantische Ölvorkommen, die ihnen ein Leben in ungeahntem Luxus ermöglichten. Doch der Reichtum brachte den Osage kein Glück: Eine mysteriöse Serie von Morden nahm ihren Anfang, der schließlich mehr als 300 Stammesmitglieder zum Opfer fallen sollten - sie wurden vergiftet, erschlagen oder erschossen.

Die Osage-Morde wurden zum ersten großen Fall für das noch junge FBI. Doch Korruption und Geldgier hatten auch hier bereits Einzug gehalten. Erst einer Gruppe von Undercover-Agenten gelingt es schließlich, diese wohl finsterste und spektakulärste Mordserie in der Geschichte der USA aufzuklären.

Autor: Grann, David
Titel: Das Verbrechen. Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas
Jahr: 2017-04
Seiten: 416 | Hardcover
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-75726-8
Preis: 20.00 EUR

Status: Lieferbar

20.00 €

Bestellen

Ministermord unter der Augustbrücke - Kotte, Henner - Bild und Heimat

Kotte, Henner

Ministermord unter der Augustbrücke

Die Augustusbrücke galt einst als schönste Brücke Europas. An ihrem Neustädter Ufer steht das Blockhaus. Am 12. April 1919 ziehen die Kriegsgeschädigten, 500 bis 600 Mann, zum Kriegsministerium, das sich darin befindet. Kriegsminister Gustav Neuring plant den Sold der Versehrten zu kürzen. Man protestiert, Wachhabende geben Warnschüsse ab. Der Minister sichert nun doch den höheren Sold zu, doch Ruhe stellt sich nicht mehr ein.

"Von allen Seiten wurde auf ihn eingeschlagen. Dann nahmen ein paar dieser Gesellen ihn und warfen ihn über die Brücke in die Elbe. Der Minister versuchte zu schwimmen. Nun aber wurde von den wahnwitzig gewordenen Menschen auf ihn geschossen. Ein Kopfschuss traf den Unglücklichen, und er sank sofort unter." Neurings Leiche spült die Elbe sechs Wochen später ans Ufer. Von den 78 Verhafteten stehen elf als Angeklagte vor Gericht. Ein Urteil erfolgt nicht - zu viele Spitzel des Geheimdienstes sind darunter.

Autor: Kotte, Henner
Titel: Ministermord unter der Augustbrücke
Jahr: 2017-04
Seiten: 192 | Taschenbuch
Verlag: Bild und Heimat
ISBN: 978-3-95958-081-6
Preis: 12.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.99 €

Bestellen

Postraub am Spreekanal und zwei weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR - Kroll, Remo / Schurich, Frank-Rainer - Bild und Heimat

Kroll, Remo / Schurich, Frank-Rainer

Postraub am Spreekanal und zwei weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR

Seit November 1985 tritt in Ostberlin ein ominöser Telefonanrufer in Erscheinung, der sich als Mitarbeiter der "Neuen Fernseh-Urania" ausgibt, Frauen und Mädchen sexuell belästigt - und Kinder zum Mord oder Selbstmord anstiftet.

Im Mai 1977 lauert ein Mann der Raumpflegerin des Postamtes 14 in der Wassergasse in Berlin-Mitte auf - und erbeutet 70.000 Mark. Am Tatort hinterlässt er einen Brief mit dem Schlusssatz: "Alle Bemühungen sind sinnlos, Sie fassen mich nie!"

In Senftenberg wird im Mai 1979 gegen den Arzt Karlheinz Blaurock ermittelt, der die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Sein Motiv: sexuelle Handlungen an den Opfern vorzunehmen.

Remo Kroll und Frank-Rainer Schurich rekonstruieren in bewährter Form auf Basis der originalen Akten die realen Tathergänge, analysieren die Ermittlungsansätze, lassen die Leser an der spannungsreichen Aufklärungsarbeit teilhaben und beweisen abermals: Verbrechen lohnt sich (doch) nicht!

Autor: Kroll, Remo / Schurich, Frank-Rainer
Titel: Postraub am Spreekanal und zwei weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR
Jahr: 2017-04
Seiten: 208 | Taschenbuch
Verlag: Bild und Heimat
ISBN: 978-3-95958-082-3
Preis: 12.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.99 €

Bestellen

SOKO Graz - Steiermark. Kurzgeschichten zur Criminale 2017 - Rossbacher, Claudia (Hrsg.) - Gmeiner

Rossbacher, Claudia (Hrsg.)

SOKO Graz - Steiermark. Kurzgeschichten zur Criminale 2017

Beschauliches Graz? Idyllische Steiermark? Das Böse ist bekanntlich immer und überall. Davon wusste schon die steirische Popgruppe EAV ein Lied zu singen. Und das gilt erst recht, wenn an die 200 Krimiautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Graz einfallen, um dort die CRIMINALE 2017 zu veranstalten. Doch damit nicht genug. Ihre literarisch-kriminellen Spuren führen weiter durch die Steiermark, zu jenen Tatorten, die in spannenden Kurzkrimis verewigt wurden.

Autor: Rossbacher, Claudia (Hrsg.)
Titel: SOKO Graz - Steiermark. Kurzgeschichten zur Criminale 2017
Jahr: 2017-04
Seiten: 320 | Taschenbuch
Verlag: Gmeiner
ISBN: 978-3-8392-2078-8
Preis: 11.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

11.99 €

Bestellen

Tat-Zeuge - Das Syndikats-Dossier 2016 - Syndikat  (Hrsg.) - Gmeiner

Syndikat (Hrsg.)

Tat-Zeuge - Das Syndikats-Dossier 2016

Jahrbuch des Syndikats 2017
30 JAHRE SYNDIKAT! Bekannte Mitglieder der Ehrenwerten Gesellschaft geben ihre Zeugenaussage zur CRIMINALE in Marburg zu Protokoll. Die Fachtagung lockte auch im Jubiläumsjahr wieder zahlreiche Besucher an. Zu den prominenten Referenten zählten die Kriminalpsychologin Lydia Benecke, Axel Petermann, Deutschlands bekanntester Profiler, und der Experte für Serienmord, Stephan Harbort. Der TAT-Zeuge - ein Muss für jeden Krimifan!

Autor: Syndikat (Hrsg.)
Titel: Tat-Zeuge - Das Syndikats-Dossier 2016
Jahr: 2017-04
Seiten: 270 | Taschenbuch
Verlag: Gmeiner
ISBN: 978-3-8392-2054-2
Preis: 12.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.99 €

Bestellen

 1 2 > 

Krimi-Neuerscheinungen

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:


  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versand
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.