True Crime, Sachbücher und Anthologien - Oktober 2017

Schauplätze der Geschichte:Stadt Land Krimi -  - Süddeutsche Zeitung / Bibliothek

Schauplätze der Geschichte:Stadt Land Krimi

Regionalkrimis sind ungebrochen populär und präsent unter dem Motto "Mord vor der Haustür". In Stadt Land Krimi treffen Sie die beliebtesten Krimiautoren, Sie lernen die schaurigen Tatorte in Bayern kennen und erhalten tiefe Einblicke in Schaffen und Werk. Sie wollten immer schon wissen, wie Krimiautoren arbeiten? SZ-Autoren waren ebenfalls neugierig auf die Schöpfer von Bayernkrimis, wie "Heiligenblut" von Harald Kämmerer oder "Tegernseer Seilschaften" von Jörg
Steinleitner. Sie haben sich unter anderem mit Anna Maria Schenkel, Jörg Maurer oder Nicola Förg auf den Weg zu den Schauplätzen ihrer Romane gemacht und dabei nicht nur viel über deren Arbeitsweise erfahren, sondern auch gelernt, dass die Realität vor Ort oft interessanter ist als alles, was sich Krimiautoren ausdenken können.
Auf jedes Autorenporträt folgt das passende Lesestück, zum Beispiel aus "Tannöd", "Schwindelfrei ist nur der Tod" oder "Stilles Gift".

Autor:
Titel: Schauplätze der Geschichte:Stadt Land Krimi
Jahr: 2017-10
Seiten: 192 | Taschenbuch
Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN: 978-3-86497-433-5
Preis: 12.90 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.90 €

Bestellen

Zwetschgermännla-Morde -  - ars vivendi

Zwetschgermännla-Morde

Frankenkrimifans wissen es längst: Nürnberg und die Region kann man zur Weihnachtszeit nicht auf Christkindlesmarkt, Bratwurst und Lebkuchen reduzieren. Denn auch in diesem Jahr treiben wieder Verbrecher ihr Unwesen zwischen Glühweinständen und verschneiten Gassen und fordern das kriminalistische Gespür der gewieftesten Autorinnen und Autoren des Landstrichs heraus. Lakonisch-humorvolle und eiskalte Kurzkrimis von Jan Beinßen, Tommie Goerz, Tessa Korber, Helwig Arenz, Horst Prosch, Thomas Kastura, Matthias Kröner, Barbara Dicker, Hans Kurz, Bernd Flessner, Susanne Reiche, Christian Klier, Petra Nacke, Johannes Wilkes und Ballwieser/Rinkes.

Autor:
Titel: Zwetschgermännla-Morde
Jahr: 2017-10
Seiten: 200 | Taschenbuch
Verlag: ars vivendi
ISBN: 978-3-86913-858-9
Preis: 15.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

15.00 €

Bestellen

Tatort Weinland Pfalz - Eßer, Angela (Hrsg.) - ars vivendi

Eßer, Angela (Hrsg.)

Tatort Weinland Pfalz

Blühende Mandelbäume, schäumender Federweißer und altehrwürdige Burgen sind die eine Seite des kleinen Fleckchens Erde, das zu recht "der Garten Eden Deutschlands" genannt wird. Doch was verbirgt sich noch hinter dieser traumhaften Idylle?
15 Krimiautorinnen und -autoren haben die Orte endlang der Deutschen Weinstaße ein bisschen genauer unter die Lupe genommen und sind in süffig-spannenden Kurzkrimis dem Verbrechen auf der Spur. Mit Beiträgen von Heidi Moor-Blank, Elke Pistor, Toni Feller, Wolfgang Burger, Hildegunde Artmeier, Gina Greifenstein, Harald Schneider, Markus Guthmann, Kerstin Lange, Anne Grießer, Marc Oliver Bischoff, Monika Geier, Wolfgang Ohler, Susanne Kliem u

Autor: Eßer, Angela (Hrsg.)
Titel: Tatort Weinland Pfalz
Jahr: 2017-10
Seiten: 250 | Taschenbuch
Verlag: ars vivendi
ISBN: 978-3-86913-854-1
Preis: 15.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

15.00 €

Bestellen

Kerzen, Killer, Currywurst - Heuner, Almuth (Hrsg.) - Prolibris Verlag Rolf Wagner

Heuner, Almuth (Hrsg.)

Kerzen, Killer, Currywurst

Spannende, kuriose und besinnliche Weihnachtskrimis von Autoren aus dem Ruhrgebiet: Mischa Bach, Christiane Bogenstahl, Christiane Dieckerhoff, Arnd Federspiel, Almuth Heuner, Karr & Wehner, Herbert Knorr, Peter Märkert, Irene Scharenberg, Gesine Schulz, Thomas Schweres, Mike Steinhausen, Ursula Sternberg.

Autor: Heuner, Almuth (Hrsg.)
Titel: Kerzen, Killer, Currywurst
Jahr: 2017-10
Seiten: 200 | Taschenbuch
Verlag: Prolibris Verlag Rolf Wagner
ISBN: 978-3-95475-156-3
Preis: 12.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.00 €

Bestellen

Der Raub der Magdalena - Hoffmann-Reicker, Klaus - Bild und Heimat

Hoffmann-Reicker, Klaus

Der Raub der Magdalena

Markgraf Wilhelm I. zu Meißen wurde von seinen Zeitgenossen als "der weiseste Fürst in deutschen Landen" gewürdigt. Doch mit einem politischen Schachzug ließ er 1402 das unabhängige Dohna von der Landkarte verschwinden. Was passierte in der Nacht vom 21. Juni, als der Ritter Jonas Daniel die
Doninschen Kinder in Sicherheit brachte und bei Dresden sein Leben ließ?

"Achtung, Tinius kommt!" - Die Geschichte um den Magister Johann Georg Tinius, der um 1810 aus Büchergier sogar zwei Menschen im Leipziger Raum ermordet haben soll, zählt bis heute zu den spektakulärsten Fällen der deutschen Rechtsgeschichte.

Als Correggios "Die büßende Magdalena" im Jahr 1746 nach Dresden kam, war das eine kleine Sensation. 1880 wurde das Gemälde als Kopie entlarvt, was später angezweifelt wurde. Doch seit 1945 gilt es als vermisst ...

Autor: Hoffmann-Reicker, Klaus
Titel: Der Raub der Magdalena
Jahr: 2017-10
Seiten: 192 | Taschenbuch
Verlag: Bild und Heimat
ISBN: 978-3-95958-120-2
Preis: 12.99 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

12.99 €

Bestellen

 1 2 3 > 

Krimi-Neuerscheinungen

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:


  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versand
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.