Vielversprechendes, Wichtiges & Ersehntes - April 2017

Der Goldene Handschuh - Strunk, Heinz - Rowohlt

Strunk, Heinz

Der Goldene Handschuh

Fritz Honka, ein minderbemittelter Frauenmörder aus der Unterschicht, erlangte 1976 schaurige Berühmtheit. Seine Opfer nahm er aus der Hamburger Kneipe "Zum Goldenen Handschuh" mit. Strunks Roman taucht tief ein in die dunkle Welt von Kiez, Tresen, Abbruchquartier, deren Bewohnern das mitleidlose Leben alles Menschliche zu rauben droht. Er führt uns aber auch in die oberen Etagen der Gesellschaft, wo es nicht unbedingt menschlicher zugeht. Am Ende treffen sich Arm und Reich im "Handschuh": Menschen allesamt, bis zur letzten Stunde geschlagen mit dem Wunsch nach Glück.

Autor: Strunk, Heinz
Titel: Der Goldene Handschuh
Jahr: 2017-04
Seiten: 256 | Taschenbuch
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-27127-4
Preis: 10.99 EUR

Status: Lieferbar

10.99 €

Bestellen

Das barmherzige Fallbeil - Vargas, Fred - Blanvalet

Vargas, Fred

Das barmherzige Fallbeil

Originaltitel: Temps Glaciaires
Aus dem Französischen von Waltraud Schwarze

Innerhalb weniger Tage werden die Leichen einer Mathematiklehrerin und eines reichen Schlossherrn in Paris entdeckt, die vermeintlich Selbstmord begangen haben. Die brutale Szenerie alarmiert zwar die Polizei, doch es scheint keine Verbindung zu geben.
Bis Jean-Baptiste Adamsberg auf unauffällige Zeichnungen an beiden Tatorten aufmerksam wird. Kurz darauf stellt sich heraus, dass die Lehrerin vor ihrem Tod dem labilen Sohn des zweiten Toten geschrieben hat.

Der Brief führt Adamsberg auf die Spuren einer verhängnisvollen Reise nach Island, die zehn Jahre zuvor stattfand – und von der zwei Personen nicht zurückkamen. Sowie in die Untiefen einer Geheimgesellschaft, die sich Robespierre und der Terrorherrschaft während der Französischen Revolution verschrieben hat. Weitere Menschen sterben, und für Adamsberg beginnt ein Wettrennen gegen die Zeit und einen ebenso wandelbaren wie unbarmherzigen Mörder.

Autor: Vargas, Fred
Titel: Das barmherzige Fallbeil
Jahr: 2017-04
Seiten: 507 | Taschenbuch
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0416-9
Preis: 10.99 EUR

Status: Lieferbar

10.99 €

Bestellen

Hahnenkampf - Willeford, Charles - Alexander

Willeford, Charles

Hahnenkampf

Originaltitel: Cockfighter
Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt, bearbeitet von Jochen Stremmel
Im Anhang: Charles Willefords »Cockfighter-Tagebuch« in deutscher Erstübersetzung von Jochen Stremmel, mit einem Vorwort von James Lee Burke

Frank Mansfield hat sich geschworen, kein Wort mehr zu sprechen, bis er den Titel »Hahnenkämpfer des Jahres« errungen hat. Für ihn steht alles auf dem Spiel: seine Stimme, seine Existenz, die Liebe zu einer Frau und nicht zuletzt seine Ehre. Charles Willeford stellte seinem Roman ein Zitat Ezra Pounds voraus: »Wichtig ist nicht, für welche Idee ein Mann eintritt, sondern wie stark er für sie eintritt.«

Zehn Jahre nach Erscheinen des Romans (1962) erwarb Kultregisseur und Produzent Roger Corman die Filmrechte und Willeford schrieb das Drehbuch für Monte Hellmans Verfilmung. Er begleitete die Dreharbeiten, übernahm eine Rolle und hielt diese für ihn neuen Erfahrungen in seinem Cockfighter-Tagebuch mit der ihm eigenen ironischen Lakonie fest.

»Frank Mansfield ist ein Mann, der von einer Idee besessen ist, der Roman könnte ebenso gut von einem sehr ehrgeizigen Manager handeln. ... Hahnenkämpfe sind sehr farbenprächtig und es gibt viel aufregende Action. Die Handlung des Romans ist frei, sehr frei, der Odyssee nachempfunden.« Charles Willeford

»What Willeford does, no one does better.«
Elmore Leonard

Autor: Willeford, Charles
Titel: Hahnenkampf
Jahr: 2017-04
Seiten: 430 | Hardcover
Verlag: Alexander
ISBN: 978-3-89581-440-2
Preis: 22.00 EUR

Status: Angekündigt
(Gerne können Sie diesen Titel jetzt schon vorbestellen*)

22.00 €

Bestellen

 < 1 2

Krimi-Neuerscheinungen

Krimi-Specials

Ansehen

Warenkorb:


  • Lieferzeiten
    • Wochentags:
      Bis 18:00 Uhr bestellte Bücher sind am folgenden Morgen versandfertig und verlassen dann die Buchhandlung.
      Wochenende:
      Bücher die zwischen Freitag (nach 18:00 Uhr) und Sonntag bestellt werden, sind erst Dienstagmorgen versandfertig und verlassen die Buchhandlung. Ausnahme: Die Bücher sind im Hammett vorhanden.
  • Angekündigte Bücher
    • Diese Titel können Sie jetzt schon normal über unsere Warenkorbfunktion bestellen. Sobald das Buch erhältlich ist, erhalten Sie von uns nochmal eine E-Mail, daß Ihre Ware versandfertig ist.
  • Versand
    • Kostenloser
      Versand!!

      Der Versand von neuen Büchern innerhalb Deutschlands ist für Sie bei uns schon ab dem ersten Buch gratis.