Menu

Verlag: Kiepenheuer & Witsch - Radikal

Radikal - Musharbash, Yassin - Kiepenheuer & Witsch

Musharbash, Yassin Radikal

Lutfi Latif ist die deutsche Antwort auf Barack Obama: Ein charismatischer Intellektueller mit ägyptischen Wurzeln, einer ebenso klugen wie hübschen Frau und dem Potenzial, die deutsche Islamdebatte komplett aufzurollen. Aber kaum in den Bundestag gewählt, gerät der Vorzeigemuslim ins Fadenkreuz von Radikalen. Mitten im Berliner Regierungsviertel kommt es zu einem Anschlag auf Latif. Das Terrornetzwerk al-Qaida bekennt sich zu der Bluttat, die deutsche Politik gerät in Aufruhr, die Stimmung im Land verschärft sich: Osama Bin Ladens Schergen haben in Deutschland zugeschlagen, mit Ansage.

Doch Latifs Assistentin Sumaya al-Shami und der Terrorexperte Samuel Sonntag haben Zweifel. Sie ermitteln auf eigene Faust - und stellen bald fest, dass der Kreis der Verdächtigen größer ist. Ihre Ermittlungen führen sie in die Abgründe des Extremismus, in Kreuzberger Internetcafés und Zehlendorfer Villen, in Sozialwohnungen im Wedding und an Potsdamer
Seegrundstücke. Vor allem aber bringen ihre Nachforschungen sie in Gefahr, denn für die Suche nach der Wahrheit müssen sie weit gehen, vielleicht zu weit. Und was ist das überhaupt: die Wahrheit?

Sehen Sie dazu auch unsere ausführliche TV-Kritik vom 26.10.2011 unter:
Yassin Musharbash - Radikal

Autor: Musharbash, Yassin
Titel: Radikal
Jahr: 2012-09
Seiten: 399 | Taschenbuch
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04448-5
Preis: 9.99 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

9.99 €
inkl. MwSt.

Bestellen