Menu

Verlag: Kiepenheuer & Witsch - Judas

Judas - Holleeder, Astrid - Kiepenheuer & Witsch

Holleeder, Astrid Judas

Originaltitel: Judas
Aus dem Niederländischen von Inge Klöbener-Jones und Per Marquardt

Astrid Holleeder ist 17 Jahre alt, als ihr Bruder Willem Holleeder 1983, gemeinsam mit seinem Freund und späteren Schwager Cor van Hout, den Biermagnaten Alfred Heineken entführt und 35 Millionen Gulden erpresst. Hineingeboren in eine Familie, in der häusliche Gewalt zur Tagesordnung gehört, ist Astrid die Einzige von vier Geschwistern, die ein Gymnasium besucht und sich durch Bildung aus kleinbürgerlicher Enge und krimineller Umgebung zu befreien versucht. Sie wird Anwältin für Strafrecht. Doch sie kommt nicht los von ihrer Familie. Ihre Schwester Sonja ist verheiratet mit Cor van Hout, Willems Komplizen. Gemeinsam dominieren die beiden schwerreichen Kriminellen seit den 1990er-Jahren die Amsterdamer Unterwelt. Als sie sich überwerfen und Cor van Hout 2003 auf offener Straße ermordet wird, weiß Astrid Holleeder, dass ihr eigener Bruder dahintersteckt. Wie hinter vielen weiteren Auftragsmorden an ehemaligen Gefährten.
Schweren Herzens entschließt sich Astrid Holleeder, sich mit ihren Zeugenaussagen vor Gericht und mit ihrem packend geschriebenen Buch gegen ihren Bruder zu wenden. Sie weiß, dass sie sich damit selbst auf die Todesliste setzt. Und doch hat sie nur ein Ziel: Sie will ihren brutalen, psychopatischen Bruder lebenslang hinter Gitter bringen, auf dass das Morden ende.

Autor: Holleeder, Astrid
Titel: Judas
Jahr: 2018-04
Seiten: 416 | Hardcover
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-05089-9
Preis: 24.00 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

24.00 €
inkl. MwSt.

Bestellen