Menu
Lesen fesselt!
Hammett-Krimibuchhandlung - seit 1995

True Crime, Sachbücher und Anthologien - März 2018

Fränkische Hausmacherkrimis -  - ars vivendi

Fränkische Hausmacherkrimis

Bier, Kaffee, Wein, Brot, Lebkuchen, Presssack, Karpfen, Schnaps, Baggers und Schokolade - die Autorinnen und Autoren dieses Bandes servieren zehn schmackhafte Krimi-Snacks aus der Region mit Witz und Originalität. Ein delikates Menü voller Krimischmankerl, das kulinarische und kriminalistische Spezialitäten aufs Unterhaltsamste miteinander vereint.

Wir wünschen einen Mordsappetit bei den Beiträgen von Dirk Kruse, Petra Nacke, Ewald Arenz, Veit Bronnenmeyer, Tommie Goerz, Susanne Reiche, Thomas Kastura, Theobald Fuchs, Sigrun Arenz und Bernd Flessner! (so der Verlag)

Autor:
Titel: Fränkische Hausmacherkrimis
Jahr: 2018-03
Seiten: 176 | Taschenbuch
Verlag: ars vivendi
ISBN: 978-3-86913-913-5
Preis: 14.00 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

14.00 €

Bestellen


Ostermorde 1 - Arnold, Martina (Hrsg.) - edition krimi

Arnold, Martina (Hrsg.)

Ostermorde 1

Sonne lacht, Vögel zwitschern und Schoko-Hasen verstecken bunte Eier in grünen Nestern: So sieht es aus, das perfekte Osterfest. Nicht für Krimiautorinnen und -autoren.

Sie nehmen all die schönen Osterbräuche und zerpflücken sie genüsslich.
Da wird betrogen, gelogen, gemordet und gestohlen. Osterhasen sind mal Opfer und mal Täter. Wer sein Leben liebt, kommt Osterfeuern besser nicht zu nahe. Ostereier werden zur Tatwaffe und das nicht nur, weil sie - betonhart gekocht - extrem schwer verdaulich sind. Und sogar die Frau des großen Reformators muss erleben, dass vor der Auferstehung erstmal der Tod kommt. Historisch, kulinarisch, witzig skurril und blutig dramatisch: Diese 13 Ostergeschichten zerstören das Idyllische am Hasenfest. Garantiert.
Mit Geschichten von Martina Arnold, Ulrike Bliefert, László I.Kish u.a.

Frohe Ostern!

Autor: Arnold, Martina (Hrsg.)
Titel: Ostermorde 1
Jahr: 2018-03
Seiten: 210 | Taschenbuch
Verlag: edition krimi
ISBN: 978-3-946734-19-2
Preis: 13.00 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

13.00 €

Bestellen


Mord im Adlon - Böger, Helmut - Sandmann

Böger, Helmut

Mord im Adlon

1918 - ein Mann streift durch Berlin. Wilhelm Blume möchte Dichter werden, aber erst einmal braucht er Geld zum Leben. Mit Butterbroten gewinnt er das Vertrauen eines Geldbriefträgers und lockt ihn ins Adlon, wo er als Baron Hans von Winterfeldt eingecheckt hat. Die Butterbrote finden die Ermittler später in der Badewanne, den Geldbriefträger erdrosselt unter einem Badetuch. Nobelpreisträger Gerhart Hauptmann regte diese Geschichte zu dem Drama Herbert Engelmann an, das 1952 in der Bearbeitung von Carl Zuckmayer mit O. W. Fischer und Curd Jürgens in Wien uraufgeführt wurde. Helmut Böger hat diesen Kriminalfall (und seine Rezeption) minutiös recherchiert und erzählt spannend, was sich damals vor 100 Jahren im Luxushotel Adlon zutrug und die Stadt Berlin in Atem hielt.

Autor: Böger, Helmut
Titel: Mord im Adlon
Jahr: 2018-03
Seiten: 144 | Hardcover
Verlag: Sandmann
ISBN: 978-3-945543-47-4
Preis: 19.95 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

19.95 €

Bestellen


Polizei-Geschichten - Dronke, Ernst - Walde + Graf

Dronke, Ernst

Polizei-Geschichten

Ernst Dronke, enger Wegbegleiter von Karl Marx und Friedrich Engels während des Revolutionsjahres 1848, war einer der scharfsichtigsten Erzähler und Journalisten seiner Zeit. In seinen schlaglichtartigen, auf wahren Begebenheiten beruhenden "Polizei-Geschichten", zeigt er, dass jeder Gesetzesverstoß und jedes Verbrechen nicht nur vom Elend des Menschen und von seinem tiefen Fall erzählt, sondern häufig auch von dem Schicksal eines in Not geratenen Menschen, der durch einen eigentlich unbedeutenden Fehltritt unaufhaltsam auf die Vernichtung seiner Existenz zusteuert. Zugleich sind seine frühen True-Crime-Stories, die er selbst Sozial-Novellen nannte, eine soziale Bestandsaufnahme, in denen er spannungsreich die Folgen staatlicher Willkür lebendig werden lässt, und den fundamentalen gesellschaftlichen Wandel durch die Industrialisierung beschreibt.

Erschien 1846 erstmals im Lorck Verlag.

Autor: Dronke, Ernst
Titel: Polizei-Geschichten
Jahr: 2018-03
Seiten: 192 | Hardcover
Verlag: Walde + Graf
ISBN: 978-3-946896-22-7
Preis: 18.00 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

18.00 €

Bestellen


Die Hinrichtung - Hesse, Bernd - Das Neue Berlin

Hesse, Bernd

Die Hinrichtung

Die Ermittlungsbehörden haben ihre Arbeit getan, aus Beschuldigten sind Angeklagte geworden: In den zehn Fällen dieses Buches sind sie des Mordes oder des versuchten Mordes angeklagt, des Totschlags, der Brandstiftung, des Menschenhandels, des Betruges, der Cyberkriminalität ...
Sie haben das Recht auf ein faires Verfahren und einen Strafverteidiger an der Seite. Bernd Hesse, als Strafverteidiger tätig, erzählt über "Fälle vor Gericht", authentische Fälle aus seiner Berufspraxis. Er erzählt sie als spannende und komplexe Geschichten, indem er die jeweiligen Straftaten nicht nur in ihren juristischen Aspekten beleuchtet, sondern biografische und soziale Hintergründe der Protagonisten darlegt und Täterpsychogramme zeichnet. Und er lässt den Leser daran teilhaben, wie sich die Fragen von Schuld und Schuldeingeständnis sowie Verteidigungsstrategien im Umgang von Verteidiger und Mandant gestalten.

Autor: Hesse, Bernd
Titel: Die Hinrichtung
Jahr: 2018-03
Seiten: 240 | Taschenbuch
Verlag: Das Neue Berlin
ISBN: 978-3-360-01334-7
Preis: 12.99 EUR

Verfügbarkeit:
Lieferbar

Portofrei
innerhalb Deutschlands

12.99 €

Bestellen


 1 2 3 >